Ein guter Start ins neue Jahr

Eine alltagstaugliche Auszeit, die aktiven Menschen hilft, fokussiert zu leben.

Ziel

Mit einer zielgerichteten Kurzauszeit das vergangene Jahr reflektieren und fokussiert ins neue Jahr starten.

Inhalte

  • Impulse für ein Leben in Balance
  • mit „PEP*“ Jahresziele definieren (* PEP = Persönlicher Entwicklungsplan)
  • Jahresrückblick
  • Besinnliche Betrachtung zum neuen Jahr
  • Einzelarbeit und Selbstreflexion
  • Erfahrungsaustausch
  • Outdoor-Abendprogramm zum Reflektieren des vergangenen Jahres

Leitung

Stefan Gerber, Coach, Trainer und Theologe

Termin

auf Anfrage

Ort

auf Anfrage

Kosten

auf Anfrage

Für dieses Timeout-Weekend anmelden.

 

Was Teilnehmende sagen

Das Weekend war wertvoll, um das Erlebte im vergangenen Jahr zu reflektieren. Danach war ich bereit, nach vorne zu schauen und einige wichtige Ziele fürs neue Jahr festzuhalten. Dies alles in einer guten Mischung von Gemeinschaft, Einzelarbeit und Erfahrung im Freien.
Tiziano Cavargna, dipl. Pflegefachmann

Zeit zur Reflexion in angenehmer Atmosphäre. Ziele finden, ausarbeiten und besprechen. Realistisch, humorvoll, lehrreich und entspannend.
Andreas Sieber, CEO Loxone Schweiz

Gibt Anstoss über die eigene Lebenssituation nachzudenken und Ziele neu zu definieren.
St. B., Abteilungsleiter Bauabteilung

Eine Zeit der Ruhe, Einkehr und Besinnung, welche einen neu bedachten Einstieg ins kommende Jahr ermöglicht.
Hansjürg Mischler, Geschäftsführer der Mischler Haustechnik AG, Kittnau

Timeout zum Jahresstart mit dem Focus auf eigene Ziele ist der perfekte Start in ein sinnvoll gestaltetes Jahr. Ich konnte sehr von den Inputs, Diskussionen und Reflexionen profitieren und gehe nun voller Motivation nicht mit guten Vorsätzen, sondern mit konkreten, machbaren Umsetzungsplänen – schon heute in den ersten Tagen. Ich werde davon profitieren -> mindestens ein Jahr 🙂
Anne-Katrin Sieber, Primarlehrerin

3 Antworten auf „Ein guter Start ins neue Jahr“

Kommentare sind geschlossen.